Archiv zum Thema „Klimaschutz“

Klimaschutz und Menschenrechte

Ist Klimaschutz einklagbar? Der Solarenergie-Förderverein e.V., eine streitbare Institution im Kampf für Klimaschutz und Menschenrechte, hat bei Prof. Dr. Felix Ekardt von der Forschungsstelle Nachhaltigkeit und Klimapolitik, Leipzig/Berlin ein Rechtsgutachten in Auftrag geben, das am 4. Januar 2018 vorgelegt wurde. Darin legen die Autoren dar, dass Klimaschutz nicht in die Beliebigkeit der Politik gestellt sei. […]

weiterlesen...

Klimaschutz als Welt verbindende Utopie

Ein Kommentar von Olof Matthaei: Derzeit leidet die gesamte Welt durch die vorherrschende Ausrichtung auf Wirtschaftswachstum. Gesellschaft findet kaum noch statt, weil der eigene Profit das höchste aller erstrebenswerten Güter darstellt. Mitmenschlichkeit und Sorge sind verloren gegangen. Flüchtige werden als Konkurrenten gesehen, nicht als Schutz bedürftige, Schützenswerte. Fluchtursachen werden ignoriert, weil sie das eigene Profitstreben […]

weiterlesen...

ÖDP unterstützt SFV-Rechtsgutachten bezüglich der Verletzung der Klimaziele

Pressemitteilung der ökologisch demokratischen Partei Schimmer-Göresz (ÖDP): „Einhaltung der Klimaziele ist politische Hauptaufgabe der künftigen Bundesregierung! Das weltweite Klimaabkommen von Paris (Dezember 2015) bekennt sich bekanntermaßen zur Notwendigkeit, den weltweiten Temperaturanstieg deutlich unter 2 Grad, möglichst auf 1,5 Grad Celsius zu begrenzen. Um diese Zielmarke nicht zu verfehlen, haben sich alle Staaten gegenseitig verpflichtet, jede […]

weiterlesen...
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Menü