Unterstützung beim Hauskauf

Gutachten über Zustand und energetische Folgekosten

Standort: Bergisches Land

Baujahr: ca. 1938

Nutzung: Wohnhaus

Kaufinteresse ist vorhanden

Arbeiterhaus

Tätigkeiten: Das Paar ist am Kauf eines Hauses interessiert und fand ein kleines Haus auf einem schönen Grundstück in ruhiger Lage. Bezüglich des Zustands und der zu erwartenden Kosten für eine Modernisierung gab es bei den jungen Leuten jedoch große Unsicherheit. Daher baten sie mich, sie bei einer Besichtigung zu begleiten und meine Einschätzung zu äußern.

Ausgangslage:

  • Das Haus ist eng, hat niedrige Räume und kein Potenzial für eine räumliche Erweiterung.  Die Wohnfläche wird mit ca. 90 m² angegeben, worin jedoch bereits Kellerräume enthalten sind, deren frühere Nutzung als Stall und Vorratskammern noch zu erahnen ist.
  • Der Keller ist ohne Abdichtung gegen das Erdreich gebaut, so dass umfangreiche Maßnahmen erforderlich wären, um die Räume einer echten Wohnnutzung zuführen zu können.
  • Die Fenster sind alt, teilweise mit nachträglich eingesetzter Isolierverglasung ein wenig verbessert.
  • Die Fassaden sind mit einer hinterlüfteten Fassade auf dem Fachwerk versehen.
  • Im Dach fehlt jegliche Dämmung.
 

Ergebnisse:

Die Besichtigung ergab, dass ein sehr großer Aufwand zu treiben wäre, um dieses Haus auf einen halbwegs heutzeitigen Stand zu bringen.

Die Kosten lägen allein für die energetisch motivierten Maßnahmen bei mindestens 50.000 Euro. Um daneben die interne Aufteilung zu verändern, die Elektrik und Sanitärinstallationen zu erneuern käme noch einmal ein Betrag in ähnlicher Größenordnung dazu. Obwohl die Kaufinteressenten durchaus bereit waren, sich einige Monate lang durch ein bergisches Fachwerkhaus zu wühlen und die Lage des Hauses mit einem großen Garten ihnen sehr zusagte, entschieden sie sich, das Haus nicht zukaufen.

Sie waren sehr dankbar für die beratende Unterstützung durch den Fachmann, die ihnen bei einigen Mängeln die Augen geöffnet hat.

Der Zustand zu prüfen

Arbeiterhaus von vorne
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Menü