EFH mit Einliegerwohnung

Fassadensanierung

Standort: Vienenburg

Baujahr: 1958

Nutzung: Wohnhaus

Einsparpotenzial

Endenergie:67 %
CO2:65 %
Kosten:25 %

vorher

Maßnahme: Vor-Ort-Beratung nach BAFA

Tätigkeiten: entsprechend BAFA-Richtlinie, Ausschreibung ohne Baubegleitung

Ausgangslage: Nutzfläche: 141 m² genutzt als Wohnhaus mit Einliegerwohnung 1 NT-Gas-Kessel, 15 kW Warmwasserbereitung in Heizungskessel, 150 l Speicher Heizkreis 70/55°C Übergabe über Standardheizkörper

Ergebnisse: Dämmen der Kellerdecke/Kellerabgang Dämmen der Aussenwände Dämmen der Dachschrägen Dämmen der obersten Geschossdecke Fensterscheiben tauschen Luft-Wärmepumpe Umgesetzt wurde nur die Fassadendämmung mit einem Zuschuss der KfW aus dem Programm Energieeffizient Sanieren. Kostenpunkt: ca. 12.000 €

Investitionssumme: ca. 39.000

hinterher

EFH-nach der energetischen Modernisierung
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Menü