Energieberatung: Grundlage für Investitionen in Immobilien

Wir entwickeln Entscheidungsgrundlagen für Bauherren, die Energie und Geld sparen wollen.

EFH-vor der Modernisierung

Sie sind Hausbesitzer, bewohnen Ihr Haus selber oder vermieten es oder es geht Ihnen um eine Gewerbeimmobilie.

Ihnen sind Ihre Energiekosten zu hoch?
Sie wollen etwas fürs Klima tun?
Sie wollen nicht weiter tatenlos abwarten?
 
Die Energieeinsparberatung in Wohngebäuden vor Ort (Vor-Ort-Energieberatung) gibt Ihnen nicht nur eine Beschreibung des energetischen Ist-Zustands Ihres Hauses sondern auch noch fundierte Vorschläge für sinnvolle energetische Modernisierungsmaßnahmen.
In einem umfassenden, schriftlichen Bericht erfahren Sie sehr viel über Ihr Gebäude und haben für die nächsten Jahrzehnte einen Sanierungsfahrplan zu Ihrem eigenen Energiesparhaus.

Die energetischen und finanziellen Auswirkungen von Dämmmaßnahmen und Veränderungen an der Anlagentechnik werden aufgezeigt. Fördermittel ermöglichen eine noch weiter gehende Verbesserung der Wirtschaftlichkeit. Auch hierüber macht der Beratungsbericht Aussagen. Finanzierungsmodelle für die Umsetzung von Maßnahmen werden aufgezeigt.

Etliche unserer Kunden haben Jahre nach der Vor-Ort-Beratung zurück gemeldet, dass sie den Bericht als sehr hilfreich ansehen. Schließlich vergisst man mit der Zeit wieder, was der Energieberater damals alles erzählt hat. Der Bericht bleibt und man kann immer wieder darauf zurückgreifen, um sich die nächsten Schritte zu überlegen.

Und als Bonbon wird die Vor-Ort-Beratung vom Bundeswirtschaftsministerium gefördert. Im Einfamilienhaus sind dies bis zu 800 Euro Zuschuss, die Sie gar nicht erst an uns zahlen müssen. Denn wir übernehmen die gesamte Abwicklung des Beratungszuschusses mit dem BAFA. Lesen Sie in der Broschüre des BMWI über das Förderprogramm.

EFH-nach der energetischen Modernisierung
Links das Resultat obigen Beispiels: Durch unsere Energieberatung konnte der Bauherr sich entschließen, eine Fassadendämmung nach heutigem energetischen Standard aufbringen zu lassen. Und dank unserer Hinweise und Bestätigung auf dem entsprechenden Formular gab es einen Zuschuss von der KfW.

 

 
Auch der Heizungscheck ist eine grundlegende Leistung unseres Planungsbüros, die Ihnen auf dem Weg zu Energie-effizienter Anlagentechnik hilft.

Beraternummern des zugelassenen Energieberaters Olof Matthaei im BAFA: 152197 (Wuppertal) und 164721 (Goslar).

 
Schauen Sie sich Beispiele für Vor-Ort-Beratungen an: Fallbeispiele oder lesen Sie weiter, was nach der Energieberatung kommen kann: Detailplanung.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Menü