Archiv zum Thema „sfv“

Eilmaßnahmen gegen die Klimakatastrophe

Gemeinsames Schreiben von Organisationen für Klimaschutz und Energiewende vom 15.5.2019: Der Schaden, den der weitere Ausstoß von Treibhausgasen verursacht, bedroht inzwischen das Überleben der Menschheit. Um dieser Bedrohung entgegenzutreten, sind zwei Maßnahmenbündel unerlässlich: 1. Einerseits muss alles daran gesetzt werden, den weiteren Ausstoß an Treibhausgasen so rasch wie möglich zu beenden. Dazu sind folgende Maßnahmen […]

weiterlesen...

Verfassungsklage gegen Bundesregierung

SFV bittet um Spenden und Mitgliedschaft Der Solarenergie-Förderverein Deutschland e.V. (SFV) mit ihrem alten Herrn Wolf von Fabeck ist voller Sorge und Empörung wegen der Untätigkeit der Bundesregierung in Klimaschutzangelegenheiten. Der Umweltschutzverband hat eine Verfassungsklage bzw. Verfassungsbeschwerde in Gang gesetzt. Das Bundes-Verfassungsgericht in Karlsruhe soll angerufen werden. Mit der Vorbereitung der Klage hat der SFV […]

weiterlesen...

ÖDP unterstützt SFV-Rechtsgutachten bezüglich der Verletzung der Klimaziele

Pressemitteilung der ökologisch demokratischen Partei Schimmer-Göresz (ÖDP): „Einhaltung der Klimaziele ist politische Hauptaufgabe der künftigen Bundesregierung! Das weltweite Klimaabkommen von Paris (Dezember 2015) bekennt sich bekanntermaßen zur Notwendigkeit, den weltweiten Temperaturanstieg deutlich unter 2 Grad, möglichst auf 1,5 Grad Celsius zu begrenzen. Um diese Zielmarke nicht zu verfehlen, haben sich alle Staaten gegenseitig verpflichtet, jede […]

weiterlesen...

Stellungnahme des SFV zum Referentenentwurf EEG 2016

#EEG2016 #Fragwürdig Dieser Beitrag passt in die Energieblogger-Kampagne, wenn er auch komplett unabhängig davon entstanden ist. Hier nur zwei Ausschnitte aus dem SFV-Kommentar: Dieses Gesetz dient nicht der Energiewende, es blockiert sie. Wo dringende Beschleunigung der Dekarbonisierung notwendig ist, benutzt der Referentenentwurf in der Zielbeschreibung das Wort „Langfristig“. Wörtlich: „Die erneuerbaren Energien übernehmen daher langfristig […]

weiterlesen...

Enteignung für Bau von Höchstspannungstrassen

Nach jahrelangem Stillstand in der Entwicklung der elektrischen Infrastruktur werden nun – noch bevor die Planungen ganz abgeschlossen sind – neue Stromtrassen gebaut. Insbesondere geht es dabei um den Transport großer Strommengen längs durch die ganze Republik. Begründet werden diese Bauwerke mit der Notwendigkeit Ökostrom von der Küste in die Ballungszentren im Süddeutschen Raum zu […]

weiterlesen...

Energiewende? – gestrichen!

BUND und SFV, zwei wichtige Umweltschutzverbände in Deutschland, machen sich über die durch die Bundesregierung gestrichene Energiewende lustig. Das Bundeswirtschaftsministerium betreibt derzeit eine Plakat- und Anzeigen-Kampagne um ihr Image wieder aufzupolieren. Schließlich haben doch viele Bürger bemerkt, dass mit den Änderungen am EEG nicht so sehr Nachteile gestrichen werden, wie es das BMWi behauptet, und […]

weiterlesen...

Grundrecht auf Leben und körperliche Unversehrtheit nicht einklagbar?

Der Solarenergieförderverein SFV e.V. sucht nach einem Ausweg aus einem rechlichen Dilemma. Folgende Information erreichte uns von dort mit der Bitte um Weiterverbreitung: Artikel 2, Absatz 2 Grundgesetz besagt: „Jeder hat das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit. Die Freiheit der Person ist unverletzlich. In diese Rechte darf nur auf Grund eines Gesetzes eingegriffen werden.“ […]

weiterlesen...
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Menü