Archiv zum Thema „energiewende“

Speicherung von Energie und Sektorenkopplung

Die Energiewende gelingt nur, wenn Energiespeicher die Kopplung der Verbrauchssektoren ermöglichen. Heizung, Mobilität, Strom und Industrie – Nur im Verbund der Energiesektoren und abgesichert durch geeignete Energiespeicher werden die fossilen Energieträger durch erneuerbare Energie ersetzt werden können. Als Speicher bieten sich vor allem chemische Speicher unterschiedlicher Art an. Klimawandel Die Begrenzung der Auswirkungen menschlicher Aktivität […]

weiterlesen...

EEG2016: Zubaukorridor weiter absenken

#EEG2016 #Fragwürdig Video: Emran Berisa, YouTube 2016 Während das Frühlingswetter in Folge des Klimawandels Kapriolen schlägt, verhandeln Bundesregierung und Länder um die Zukunft des EEG. Dabei steht das Thema Klimaschutz offenbar nicht auf der Agenda. Die Politik will nach eigenen Angaben die Kosten der Energiewende senken. Dabei wird geflissentlich verkannt, dass die kurzfristigen Kosten der […]

weiterlesen...

EEG-Kampagne 2016

„Die Entwürfe zum EEG 2016 verunsichern die Windbranche massiv“, teilt der Bundesverband WindEnergie (BWE) mit. Die als „Weltformel“ verschriene Berechnung zur Ausschreibungsmenge reduziere die kostengünstige Windenergie auf eine Steuerungsgröße. Eine Mindestausschreibungsmenge sei weiterhin offen. Und der Branche drohe ein Minimalausbaupfad. Dies ginge auf Kosten von Arbeitsplätzen, Wertschöpfung und Klimaschutz. Das will die Branche nicht hinnehmen! […]

weiterlesen...

Energiewende nicht lahmlegen!

#EEG2016 #Fragwürdig Unter der Überschrift „Energiewende nicht lahmlegen“ veranstaltet das Beteiligungsportal Campact einen Eil-Appell an die Ministerpräsidenten und Ministerpräsidentinnen der Bundesländer. Campact sieht zwar primär die CDU als verantwortlich für das Ausbremsen der Windenergie, was unseren Beobachtungen nicht entspricht. Vielmehr sind sämtliche Regierungsparteien an der desaströsen Entwicklung schuldig, die dazu führen kann, dass Deutschland seine […]

weiterlesen...

Die Ostergeschichte der Energiewende

Die Energiewende ist tot – lang lebe die Energiewende! Es war da ein Statthalter der Macht, der sein Volk nicht nur zählte, sondern auch zähmte. Jedenfalls versuchte er es. Doch immer wieder gab es Widrigkeiten. Mal explodierte in Tjernobyl ein Atomkraftwerk; Mal bekamen die Leute mit, wie sich das Klima erwärmte, die Meere vermüllten oder […]

weiterlesen...

Zum Jahreswechsel:

Quo vadis, Energiewende? 2015 war das weltweit wärmste Jahr seit Menschengedenken. Hitzerekorde in Deutschland, Sturmrekorde in der Karibik, Überschwemmungen. Gegen diese Ereignisse sehen die Euro- und Griechenland-Krise und die sogenannte Flüchtlingskatastrophe Europas unbedeutend aus. Wenn man hinguckt! Aber man sieht das Klima nicht wirklich. Das Wetter geht in unseren Breiten stets auf und ab. Jahreszeitlich […]

weiterlesen...

Energiewende? – gestrichen!

BUND und SFV, zwei wichtige Umweltschutzverbände in Deutschland, machen sich über die durch die Bundesregierung gestrichene Energiewende lustig. Das Bundeswirtschaftsministerium betreibt derzeit eine Plakat- und Anzeigen-Kampagne um ihr Image wieder aufzupolieren. Schließlich haben doch viele Bürger bemerkt, dass mit den Änderungen am EEG nicht so sehr Nachteile gestrichen werden, wie es das BMWi behauptet, und […]

weiterlesen...
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Menü