Archiv zum Thema „Energieeinsparung“

Alternativvorschläge für Weiterentwicklung der Energieeinsparung

Die Bundesregierung betreibt ihre Energieeinspar- und Klimaschutzpolitik durch eine zerstückelte Gesetzgebung und halbherzige Maßnahmen. Diese werden von verschiedenen Akteuren kritisch und kontrovers begleitet. Während Umweltschutzorganisationen die eigentlichen Maßnahmen zur Energieeinsparung fehlen und der tatsächliche Energiekonsum und CO2-Ausstoß mit ihrem Steigen eben das untermauern, sind Bauunternehmen und Immobilienwirtschaft vor Allem an den wirtschaftlichen Bedingungen interessiert und […]

weiterlesen...

Umsetzung der EU-Effizienzrichtlinie in Deutschland unzureichend

Analyse der „Coalition for Energy Savings“ zeigt: Deutschland ist bei der Umsetzung im Vergleich zu anderen EU-Staaten im Schlussfeld. Das europäische Energieffizienzbündnis untersuchte, ob, wie und welche Effizienzmaßnahmen von den Mitgliedsstaaten getroffen wurden. Das schlechte Abschneiden der Bundesrepublik Deutschland sei daraus begründet, dass die Hälfte der von der Bundesregierung gemeldeten Energieeinsparmaßnahmen nicht mit den Bestimmungen […]

weiterlesen...

Wärmedämmverbundsysteme wirken

WDVS-Bashing ist Volkssport in deutschen Medien. Warum propagieren Energieberater die Dämmung von Bestandsgebäuden mit Wärmedämmverbundsystem, während in der öffentlichen Presse, insbesondere im Fernsehen, immer wieder vor den Risiken gewarnt wird? Sind Energieberater zu dumm? Sind sie von der Industrie gekauft? Was ist an den Vorwürfen dran, WDVS helfe nicht dabei, Energie zu sparen, sei brandgefährlich […]

weiterlesen...
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Menü