Archiv zum Thema „Bauphysik“

Kühlung – Ein Thema für Energieberater

Denkt man in Deutschland an Energieberatung für Gebäude, dann geht es primär um das Heizen. Aber auch das Kühlen von Räumen wird zunehmend ein wichtiges Thema. Tatsächlich steht bei mittleren Außentemperaturen unter 10°C das Heizen im Vordergrund. Nicht nur dank des Klimawandels hin zu höheren Temperaturen schiebt sich jedoch auch die sommerliche Kühlung immer mehr […]

weiterlesen...

Sommerlicher Hitzeschutz – Pflichtthema

Hitzeperiode verdeutlicht die Dringlichkeit des sommerlichen Hitzeschutzes Durch den Klimawandel nehmen Hitzeperioden zu. Gerade momentan erleben wir, welche Zukunft auf uns zukommen könnte. Temperaturen wie in den besten Urlaubsregionen Spaniens, Sonnenschein von früh bis spät, kaum Abkühlung in der Nacht. Die Häuser sind aufgewärmt und gerade bei gut Wärme gedämmten Häusern kommt die Wärme überhaupt […]

weiterlesen...

Umgang mit Lehm in Theorie und Praxis

Eine Information des Landesbetriebs Landwirtschaft Hessen (LLH-HeRo) Seminar am 11. August 2018 in Witzenhausen (bei Kassel) Der natürliche Baustoff Lehm ist zu Unrecht den künstlichen Baumaterialien gewichen. Auch in Neubauten lässt sich mit Lehm nachhaltig Bauen und Sanieren und damit ein sehr gutes Raumklima herstellen. Besonders geschätzt ist die Schadstofffreiheit von Lehmputzen und –anstrichen. Weitere […]

weiterlesen...

Vortrag: Luftdichte Wohnhäuser

Vortrag und Diskussion am 1. Februar 2017 Information der Verbraucherzentrale Wuppertal: Wer ein energieeffizientes und schadenfreies Haus haben will, muss dafür sorgen, dass sein Haus luftdicht ist. Denn Luft, die unkontrolliert durch Fugen und Ritzen entweicht, kann Feuchteschäden hervorrufen, die Heizkosten erhöhen und für ein ungemütliches Wohnklima verantwortlich sein. Mit speziellen Messverfahren lässt sich feststellen, […]

weiterlesen...
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Menü