Archiv zum Thema „Architektur“

Individueller Sanierungsfahrplan – iSFP

Energieberatungsberichte werden künftig bunter In einer groß angelegten Kampagne propagiert das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi), eine Neugestaltung der Energieberatungsberichte. Sogenannte individuelle Sanierungsfahrpläne (iSFP) sollen die Verständigung zwischen sanierenden Bauherren mit Energieberatern, wie auch mit weiteren beteiligten Planern und Ausführenden verbessern. Um das Konzept zu verstehen muss man sich wohl zunächst vergegenwärtigen, dass die […]

weiterlesen...

Kostenunterschiede beim Bau verschiedener Energiestandards

Welchen Unterschied bei den Baukosten verursachen Energiestandards beim Neubau mehrgeschossiger Wohnungsbauten? Dieser Frage ging ein Forschungsprojekt im Auftrag der Hamburger Umweltbehörde nach. Die Aussagen beziehen sich demnach auch nur auf den geförderten Neubau solcher Gebäude im Hamburger Gebiet. Hamburg hat bereits 2007 eine eigene Klimaschutzverordnung erlassen. Darin sind höhere Anforderungen gestellt als in der bundesweit […]

weiterlesen...

Passivhaustage in Bottrop am 8. November 2014

Ingenieurbüro Matthaei beteiligt sich an bundesweiten „Tagen des Passivhauses“ mit einem Projekt in der Modellstadt „Innovation City Ruhr“ In vielen Häusern der städtischen Wohnungsbaugesellschaft Gesellschaft für Bauen und Wohnen Bottrop mbH (GBB) ist die Energiewende bereits Realität. Im Moment wird im Stadtteil Eigen das Quartier Turcoingstraße/ Börenstraße/ Ernst-Moritz-Arndt-Straße saniert. Jetzt werden drei der Häuserblöcke zu […]

weiterlesen...

Einfache Maßnahmen verhindern Wärmebrücken

Die Vermeidung von Wärmebrücken ist im Passivhaus und im Effizienzhaus ein Muß. Obwohl der Nachweis oft sehr aufwändig (und damit auch teuer) ist, ist die eigentliche Ausführung wärmebrückenarmer Konstruktionen oft gar kein großes Thema. Man muss nur rechtzeitig daran denken. Wir begleiten als Energieplaner den Bau eines Effizienzhaus-40-Neubaus in Wuppertal-Vohwinkel. Der Baufortschritt ist auf dem […]

weiterlesen...

Tanzender Energiemast

Installation auf der Emscherkunst.2013 Ohne wieder in die Falle laufen zu wollen, die Energiediskussion auf den Stromsektor reduzieren zu wollen, ist die Installation eines Strommasten, der zu tanzen scheint, auf der Ausstellung Emscherkunst.2013 der Berliner Künstlergruppe Inges Idee ein wunderbarer Beitrag dazu. Klicken Sie auf das Bild um es größer zu sehen oder auf den […]

weiterlesen...
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Menü