Vom Altbau zum Energiesparhaus – Erfahrungen eines Architekten

28. Apr. 2017 von Webmaster

Vortrag am 3. Mai 2017

Eine Information der Verbraucherzentrale Wuppertal:

Häuser aus den sechziger Jahren verbrauchen viel Heizenergie. Der Architekt Uwe Pfandler hat ein Einfamilienhaus aus dieser Zeit sowie ein Mehrfamilienhaus komplett saniert zu Energiesparhäusern. Auf dem Stammtisch Energie der Verbraucherzentrale berichtet er über diese Projekte und die Erfahrungen, Fortschritte und Rückschläge auf dem Weg zum energiesparenden Haus. Vieles davon, was er über widerspenstige Balkone, barrierefreie Zugänge, nachträgliche Dachdämmungen, Solaranlagen und die Tücken der Förderprogramme zu berichten hat, kann auch auf ähnliche Vorhaben übertragen werden.

Am Mittwoch, 03.05.2017 um 19 Uhr in der Volkshochschule Wuppertal, Auer Schulstraße 20

Weitere Information:
Stefan Bürk Verbraucherzentrale NRW /Energieberatung Wuppertal
Tel. 0202 693 758 – 06
Schloßbleiche 20
42103 Wuppertal

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Menü