Stammtisch Energie und Busexkursion Bau-Medienzentrum

28. Mai. 2015 von Webmaster

Die Verbraucherzentrale Wuppertal informiert über zwei Veranstaltungen.

Am Mittwoch , dePelletlager-Warnhinweisn 3. Juni hat der Stammtisch Energie das Thema:

Heizen mit regenerativen Energiequellen

Heute werden die meisten Gebäude mit Erdgas oder Heizöl beheizt. Langfristig gesehen stehen nur noch regenerative Energiequellen wie Sonne, Holz und Umweltwärme zur Verfügung. Wie man schon heute diese Energien einsetzen kann, darum geht es auf dem nächsten Stammtisch Energie der Verbraucherzentrale. Der Energieberater Stefan Bürk stellt die verschiedenen Heizsysteme vor und erläutert deren Vor- und Nachteile.
Am 3. Juni um 19 Uhr in der Volkshochschule Wuppertal, Auer Schulstraße 20. Wie immer kostenlos und ohne Anmeldung.

Daneben lädt der Energieberater für das kommende Jahr ein zu einer

Bus-Exkursion zur Bauausstelllung

Warum sollte man sich auf einer Ausstellung halbe Häuser ansehen? Weil man an „aufgeschnittenen“ Modellhäusern die Details von Wandaufbauten, Dachdämmungen und Fensteranschlüssen sieht und so lernen kann, wie man Gebäude richtig saniert. In den Häusern des Bau-Medienzentrums sind 220 Baufehler eingebaut, das sind 220 Chancen aus Fehlern zu lernen. Der Stammtisch Energie der Verbraucherzentrale lädt ein zu einer geführten Besichtigung im Bau-Medien-Zentrum in Düren. Schwerpunkt der insgesamt dreistündigen, abwechslungsreichen und unterhaltsamen Führung wird die energetische Sanierung sein. Die Tagesveranstaltung am 9. April 2016 beginnt mit einer gemeinsamen Busfahrt nach Düren.
Anmeldungen bei der bergischen Volkshochschule unter Kurs Nr. 10-1310w@116 (ausführliche Ankündigung: auf das i neben dem Kurs klicken) oder telefonisch 0202-5638144.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Menü