Passivhausplanung

Dauerhaft niedrigste Energiekosten und hoher Wohnkomfort

Passivhaus-Institut: Schnitt durch typisches PassivhausSie möchten ein neues Haus bauen. Es soll ein Haus für die Zukunft sein. Geringe Heizkosten sollen mit hohem Wohnkomfort gepaart sein. Wie wäre es mit einem Passivhaus?

Das Passivhauskonzept ist die Fortschreibung alter Erkenntnisse der Bautechnik in heutige Zusammenhänge. Als Dr. Wolfgang Feist in den 1980er Jahren damit begann, sich Gedanken über die Umsetzung von Hausbau ohne Heizung zu machen, geschah dies unter dem Eindruck der Ölkrisen und dem Bewusstsein der zukünftigen Verknappung von Ressourcen. Die ersten von ihm realisierten Passivhäuser wurden 1991 in Darmstadt errichtet und haben einen Heizwärmebedarf von ca. 10 kWh/m²a. Das heißt, dass je Quadratmeter Wohnfläche nur etwa 1 Liter Heizöl im Jahr gebraucht würde (wenn denn mit Heizöl geheizt würde).

Damals wurden Häuser standardmäßig noch so gebaut, dass sie etwa 150 kWh/m²a brauchten, also etwa das 15-fache. Das Konzept wurde als viel zu teuer und wegen der obligatorischen Lüftungsanlage als zu laut und unangenehm angefeindet. Inzwischen hat sich viel getan: Die Energiepreise sind noch höher geworden, die Bewusstheit einer Vielzahl von Menschen für die Begrenztheit der Ressourcen ist gewachsen, die Bautechnik ist weiter fortgeschritten, die Gesetze lassen Energieschleudern im Neubau nicht mehr zu. Im Gegenteil wird binnen kurzem jeder Neubau ein Passivhaus oder ein Null-Energiehaus sein. (Zur Unterscheidung siehe auch den Fachbeitrag)

Wenn Ihr Architekt noch keine Passivhäuser geplant hat, oder Sie noch keinen Architekten haben, dann sprechen Sie mit uns. Wir arbeiten mit jedem Architekten zusammen, der dafür offen ist. Wir können Ihnen aber auch einen eigenen Architekten stellen, der mit uns gemeinsam Ihr neues Haus von vornherein als Passivhaus plant. Insbesondere liefern wir Ihnen die Planung der gesamten Anlagentechnik, die für ein Passivhaus eben doch etwas anspruchsvoller und manchmal auch kitzliger ist als für einen Standardbau.

Wer mit uns zusammenarbeitet hat nachher Immobilien auf niedrigstem Energieniveau, die sich praktisch von allein verkaufen oder vermieten. Die zukünftigen Nutzer genießen höchsten Komfort bei geringsten Energiekosten. Umwelt und Klima werden geschont.
PH-Planer-Siegel
Mit uns als Partner profitieren Sie von größtmöglicher Sicherheit
in der Planung neuer Gebäude, wie in der Modernisierung zum Effizienzhaus. Unsere Architekten und Fachingenieure bieten Ihnen Erfahrung und Qualität auf die Sie zählen können. Die Eigentümer und Nutzer von uns geplanter und umgesetzter Effizienzhäuser sind sämtlich sehr zufrieden.

Schauen Sie unsere Referenzenliste an oder vereinbaren Sie einen Gesprächstermin.

Hier erhalten Sie mit uns Kontakt.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Menü